Jan
2015

GV 2015

Einladung zur Generalversammlung

Liebes Mitglied

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Generalversammlung des FKG ein.

Durchführung:

  • Freitag, 20. März 2015, Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr
  • Hotel Walhalla, Limmatstrasse 5, 8005 Zürich (Tel. 044 446 54 00)

Traktanden:

  1. Begrüssung / Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der letzten GV vom 21. März 2014
  3. Jahresbericht der Präsidentin 2014/2015
  4. Jahresrechnung und Bilanz 2014
  5. Revisionsbericht und Abnahme der Jahresrechnung 2014
  6. Budget 2015, Mitgliederbeiträge 2015, Ausblick 2015
  7. Rücktritte: keine
  8. Wahlen / Bestätigung
  9. Fachmitgliedschaft
  10. Fachzeitschrift «Kunstschritte»
  11. Anträge von Mitgliedern (bitte 3 Wochen vor der GV schriftlich an den Vorstand richten)
  12. Diverses
  13. Gesprächsthema «Mein Leitbild». Bitte ein Bild und/oder ein Text mitbringen. Der Kunsttherapeut als Künstler. Wo bin ich Künstler, wo Therapeut? Darstellung des eigenen Verständnisses vom Therapeutischen. Wie wende ich die Kunst-therapie an und wie gehe ich als Künstler aus mir heraus in Beziehung zum Klienten.

Impressionen der letzten GV vom 21. März 2014

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
Farbübung für Buben
Farbübung für Buben
Einstimmige Annahme
Einstimmige Annahme
Kassierin Franziska Wirz präsentiert die Jahresrechnung
Kassierin Franziska Wirz präsentiert die Jahresrechnung
Gebannt hören die anwesenden Mitglieder zu
Gebannt hören die anwesenden Mitglieder zu
Ernst Sturzenegger im Element mit seiner Farbübung
Ernst Sturzenegger im Element mit seiner Farbübung
Eveline Fischer
Eveline Fischer
Ruth stellt ihre Lieblingsfarbübung «Inkarnat» vor
Ruth stellt ihre Lieblingsfarbübung «Inkarnat» vor
Christina Thäler gibt Impulse zur Herstellung eigener Farben
Christina Thäler gibt Impulse zur Herstellung eigener Farben
Farbkarte der selbst hergestellten Farben aus Erden und Steinen
Farbkarte der selbst hergestellten Farben aus Erden und Steinen
Christina Thäler im Element
Christina Thäler im Element
Franziska Wirz und Barbara Honegger geben ihren Austritt
Franziska Wirz und Barbara Honegger geben ihren Austritt
Interessante Gespräche I
Interessante Gespräche I
Neu im Vorstand: Sonja Schwald
Neu im Vorstand: Sonja Schwald
Interessante Gespräche II
Interessante Gespräche II
Der lästige Fotograf stört gerade ein interessantes Gespräch 😉
Der lästige Fotograf stört gerade ein interessantes Gespräch ;-)
Judith Zink liest den Jahresbericht vor
Judith Zink liest den Jahresbericht vor
Eveline Fischer befindet sich in einer orangen Phase
Eveline Fischer befindet sich in einer orangen Phase
Dez
2014

Verkaufsausstellung

Bilder von Eva Brenner: Varlagi-Impressionen

Sonntag 21. Dezember 2014 von 11.00 Uhr bis 17.00
Uhr im Atelier Eva Brenner in Frauenfeld

Schauen – Erinnern- Kaufen – Schenken
Dazu Kaffeetrinken, Gespräche führen und Menschen treffen…

Nov
2014

Kunstschritte 3-14

Inhalt:

Editorial

Bilder der Seele als Schicksalswende
von Eva Brenner Hausheer

 

Lernfelder des Schicksals

Sinn und Ziel als Bild im geistigen Ichwerdungsprozess
von Jocarda Halter

Liebes Tagebuch
von David Rudatis

Vom Seelenbild als Polarität von Chaos und Ideal
von Franziska Wirz

 

Schicksalserben

Erfahrungen mit Ideal, Frustration und Freiheit
von Gabriella Sutter

 

Schicksalshilfen
Tugenden als Sternenkräfte in der Biografie
von Eva Brenner Hausheer

 

Übungsfelder

Schicksalswende durch Übung – Frühling im Innern
von Sybille Sidler

Patientenbericht aus der Praxis
von Christina Hoepli