Jun
2014

Kreativ-Weekend auf dem Jolimont

Der Alltag kann auch mal warten… Ein Kreativ-Weekend erleben und mit allen Sinnen geniessen.
Am 13. und 14. September findet das nächste Kreativ-Weekend auf dem Jolimont bei Erlach BE statt. In diesen Entschleunigungstagen erfahren Sie Kreativität von ihrer schönsten Seite.
In einfachen Übungen erfahren Sie einen Zugang zu Ihrer inneren Kreativität und lässt Ihre Sinne beleben. Eingebettet in einer wundervollen Umgebung die entspannen lässt und die innere Balance stärkt.

zum Flyer: Kreativ-Weekend Jolimont 2014

Link zum Flyer (PDF)

Der Kurs erfordert keine künstlerischen Vorkenntnisse. Kosten pro Person: Fr. 350.–. 2,Tage, 1 Übernachtung. Inkl. Unterlagen, Mal-Utensilien und Verpflegung.

Schlafmöglichkeiten: Einzel-/Doppel- oder Gruppenzimmer (ca. 8 Betten pro Raum mit grosszügigem Abstand). (Zuschlag für Einzel/-Doppelzimmer Fr. 50.– pro Zimmer) Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 20. August 2014 direkt bei mir per E-Mail, Telefon, SMS oder WhatsApp an.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen und/oder auf ein Kennenlernen.

Herzlichst,
Aline Dold

GLAS atelier
aline dold
079 662 90 38
info@atelierdold.ch
www.atelierdold.ch

 

Jun
2014

Kunstschritte 2-14

Inhalt

 

Thema

Übungen zur Gelassenheit
Eva Brenner Hausheer

 

Handwerk

Das Hässliche der Krankheit als Übungsfeld des Wahrnehmens und der Entscheidung zum eigenen Weg
Tanja Graf-Flück

Übungen zur Gelassenheit – sich einlassen
Jocarda Halter

Vom Scheitern zur Würde
Judith Zink

Ein Erfahrungsbericht über das kreative Spiel mit Kindern als Übungsfeld
Emilia van der Linden

 

Fenster im Alltag

Sternstunden im Grenzbereich
Werner Kleiber

 

Meisterschaft

Das Kleine und das Grosse, die Skizze und das Thema
Ernst Sturzenegger

Mrz
2014

GV 2014

Am Freitag, 21. März 2014, fand die GV des FKG im Hotel Walhalla in Zürich statt.

Hier einige Bilder:

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
Farbübung für Buben
Farbübung für Buben
Einstimmige Annahme
Einstimmige Annahme
Kassierin Franziska Wirz präsentiert die Jahresrechnung
Kassierin Franziska Wirz präsentiert die Jahresrechnung
Gebannt hören die anwesenden Mitglieder zu
Gebannt hören die anwesenden Mitglieder zu
Ernst Sturzenegger im Element mit seiner Farbübung
Ernst Sturzenegger im Element mit seiner Farbübung
Eveline Fischer
Eveline Fischer
Ruth stellt ihre Lieblingsfarbübung «Inkarnat» vor
Ruth stellt ihre Lieblingsfarbübung «Inkarnat» vor
Christina Thäler gibt Impulse zur Herstellung eigener Farben
Christina Thäler gibt Impulse zur Herstellung eigener Farben
Farbkarte der selbst hergestellten Farben aus Erden und Steinen
Farbkarte der selbst hergestellten Farben aus Erden und Steinen
Christina Thäler im Element
Christina Thäler im Element
Franziska Wirz und Barbara Honegger geben ihren Austritt
Franziska Wirz und Barbara Honegger geben ihren Austritt
Interessante Gespräche I
Interessante Gespräche I
Neu im Vorstand: Sonja Schwald
Neu im Vorstand: Sonja Schwald
Interessante Gespräche II
Interessante Gespräche II
Der lästige Fotograf stört gerade ein interessantes Gespräch 😉
Der lästige Fotograf stört gerade ein interessantes Gespräch ;-)
Judith Zink liest den Jahresbericht vor
Judith Zink liest den Jahresbericht vor
Eveline Fischer befindet sich in einer orangen Phase
Eveline Fischer befindet sich in einer orangen Phase

 

Kurze Zusammenfassung:

  • Der Jahresbericht, die Jahresrechnung und das Budget wurden einstimmig angenommen.
  • Die beiden Vorstandsmitglieder Franziska Wirz (Kassierin) sowie Barbara Honegger (Beisitzerin) gaben ihren Austritt und wurden für ihre Leistungen während der letzten Jahre verdankt.
  • Einstimmige Annahme der neuen Kassierin, Christina Hoepli, die zudem interimistisch das Sekretariat inne hat.
  • Ein neues Vorstandsmitglied wurde einstimmig angenommen. Es ist dies: Sonja Schwald.
  • Das Gesprächsthema «Kunsttherapeutische Übungen» wurde mit interessanten Beispielen visuell untermalt.

Den Anwesenden danken wir für die rege Teilnahme und die interessanten Gespräche.
Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie FKG