Adieu Eva Brenner Hausheer

Das Schöne verbindet uns.
Das Wahre beflügelt uns.
Das Heilsame trägt uns.

– Eva Brenner


Münchwilen, im Mai 2019

Unsere Mami, Muble, mis Eveli und Muggeli, Schwester und Tante ist auf die grosse Reise in die Freiheit und Grenzenlosigkeit aufgebrochen.

Eva Brenner Hausheer

20.06.1944 – 15.05.2019

In der Trauer finden wir Liebe, im Loslassen gewinnen wir Frieden. In der Erinnerung wachsen wir zusammen. Dein Wirken und Werken für die Kunst und die Menschen war wie ein Garten voll mit den schönsten Blumen. Du warst eine liebende Mami und eine wunderbare Partnerin.

Wir danken dir für die Spuren welche du in unserem Leben hinterlässt.

Deine Familie
Jörg Brenner Hausheer
Christoph und Angelika Brenner
Elly Brenner und Jürg Altwegg
Hansruedi und Irmgard Schad
und Anverwandte

Deine Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter
Christine Boller und Beat Rieben
Rosa Rabaglio
Gabriella Sutter
Emilia van der Linden
Renate Matthees
Christina Bleeker
Deine Freunde und Bekannten

Wir nehmen in engstem Kreis Abschied.

Anstelle von Blumen gedenke man des Hospiz St. Gallen, Raiffeisenbank, 9001 St. Gallen IBAN: CH77 8000 5000 0533 6840 1. Vermerk: Eva Brenner

Traueradresse: Seminar Eva Brenner, Postfach 270, 8501 Frauenfeld

Comments are closed.