Kunstschritte 3-18

Inhalt

  1. Editorial
  2. Die Vision der Kunsttherapie
  3. Biographischer Hintergrund von einem persönlichen und schicksalsbedingten Kulturimpuls: Die Kunsttherapie
  4. Die heilpädagogischen Gesten des Farbkreises, eine kosmischphysische «Ordnung»
  5. Malaufgabenbeschreibung, 1. Kurstag
  6. Prozesse, Begegnungen und Erkenntnisse; die Malaufgaben als eine Konfrontation mit den Hypothesen von:
  • Ruzena Meili
  • Gabriella Sutter
  • Emilia van der Linden

Comments are closed.